Fundsachen

Fundsachen

Wenn Sie einen Wertgegenstand (d. h. mit einem Wert von mehr als 10,00 Euro) gefunden haben, müssen Sie diesen abgeben. Es wird eine Fundanzeige aufgenommen. Dabei werden die Fundsache, der Fundort und die Fundzeit sowie Ihre Personalien festgehalten.

Das Fundbüro ist verpflichtet, Fundsachen mindestens 6 Monate lang aufzubewahren. Meldet sich der Besitzer innerhalb dieser Zeit nicht, so haben Sie als Finder/in Anspruch auf den gefundenen Gegenstand. Wird dieses Recht von Ihnen nicht wahrgenommen oder handelt es sich bei den Fundsachen um in öffentlichen Gebäuden oder  Verkehrsmitteln gefundene Gegenstände, wird die Gemeinde selbst Eigentümer der Sachen.


Datum
Gegenstand
Fundort
17.02.2022
1 Schlüssel (Stark, Game of Thrones)
Ballersbach, Bürgersteig beim Sägewerk Steubing
17.12.2021
1 Schlüssel mit rotem Anhänger
Offenbach, Hochstadt
26.11.2021
2 Schlüssel an RingOffenbach, In der Gass
25.11.2021
RMV Fahrkarte
Bicken, Rathaus
Oktober 2021
Grauer Rucksack mit AnkermotivenBallersbach, Spielplatz "Am Krummen Acker"
13.10.2021Schlüssel mit grünem AnhängerOffenbach, Mozartstraße auf dem Bürgersteig
05.10.2021Silberfarbener OhrringBicken, DGH
20.06.2021Blaue Sweatjacke Gr. SBicken, Feldgemarkung "In Reizegruben"
01.06.2021SonnenbrilleBallersbach, DGH
06.04.2021Metallring mit einem SchlüsselBellersdorf, Friedhof
10.02.2021Metallring mit zwei SchlüsselnBicken, Richelsberg auf der Straße
10.02.2021Kinder-Steppjacke, grün, Gr. 140Bicken, Schulsportanlage
01.01.2021Schlüssel mit braunem MäppchenBallersbach, Grabenbach/Kletterbaum