Mittenaar aktuell

Mittenaar aktuell

Bei Notfällen (Störung in der Wasserversorgung, Sterbefall, Ölspur innerorts) am Wochenende erreichen Sie uns unter der
Rufnummer 0171 8676252.

Erreichbarkeit des Rathauses
Um keine unnötige Warteschlange zu produzieren bleibt das Rathaus noch eine Weile geschlossen. Aber keine Angst wir sind selbstverständlich wie gewohnt für Sie da!! Bitte vereinbaren Sie vor Ihrem Besuch bei uns einen Termin.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Brückentag
Das Rathaus und der Bauhof bleiben am 14.05.2021 geschlossen. Die Post ist von 10:00 bis 12:00 Uhr für Sie geöffnet.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Hochbehältersanierung in Ballersbach startet in Kürze!
Nachdem die Gemeinde bereits im letzten Jahr eine moderne Filtrationsanlage in den Tiefbrunnen in Ballersbach eingebaut hat und damit die bis dahin notwendigen Chlorungen beenden konnte, steht nun die nächste aufwendige Sanierungsmaßnahme an. Der 1974(!) in Betrieb genommene Hochbehälter ist in die Jahre gekommen und benötigt eine komplette Sanierung der beiden Wasserkammern sowie der Vorkammer. Die Gemeinde wird hierfür über 500.000 Euro für die Sanierung in die Hand nehmen müssen. Da Trinkwasser von guter Qualität das höchste Gut ist, müssen selbstverständlich alle notwendigen Hygienemaßnahmen streng eingehalten werden. Die Maßnahme soll bis Herbst 2021 abgeschlossen werden.
Natur pur in Mittenaar!
Bereits seit letztem Jahr haben wir in Mittenaar außergewöhnliche Mitbewohner. Im Offenbacher „Highland“ sind derzeit auf einer Weide herrliche Hochlandrinder heimischer Landwirte zu bewundern. Oberhalb des Offenbacher Hochbehälters ist die Herde auf einer wunderschönen Weide ansässig. Schaut man in die Gesichter dieser hübschen Tiere scheint die derzeit trübe „Corona-Lage“ an ihnen spurlos vorbei zu gehen. Sie sind eine echte Bereicherung für unserer Gemeinde. Nutzen Sie einen Spaziergang, vielleicht auch mit ihren Kindern, um die in unserer Region selten zu bewundernden Tiere aus der Nähe zu sehen. Unterlassen Sie es bitte jedoch, die Tiere eigenmächtig zu füttern.
Ca. 200 m unterhalb der Weide können Sie im übrigen die letzte Ökomaßnahme der Gemeinde ebenfalls sehen. Hier wurde eine Fläche von 1,4 ha entbuscht und vom Schwarzdorn befreit. Diese Fläche wird jetzt wieder eingesät und der landwirtschaftlichen Nutzung übergeben.
👰‍♀️🤵‍♀️🤵‍♂️👰 Heute wird es romantisch! ❤️❤️
Ab 20.05.21 hat die Gemeinde Mittenaar ein weiteres Standesamt.
Bald kann in besonderem Ambiente geheiratet werden. Im wunderschön restaurierten alten Rathaus von Offenbach ist in den letzten Monaten ein Raum zum Standesamt ausgebaut worden. Es ist ein toller und ansprechender Mix aus alt und modern entstanden. Neben dem Brautpaar finden bis zu 12 Gäste Platz. Der große Vorplatz mit dem ebenfalls historischen Brunnen bietet sich als ideale Location für einen Sektempfang an. 🥂
Wenn Sie Interesse an einer Trauung mit Flair haben, wenden Sie sich an die zuständigen Mitarbeiterinnen in der Verwaltung.
Wir freuen uns sehr, dass die ersten Anmeldungen für Eheschließungen im neuen Standesamt bereits vorliegen!
Neues Ökoprojekt gestartet!
In enger Abstimmung mit der Unteren Naturschutzbehörde führen wir derzeit ein weiteres, nachhaltiges Projekt für unsere Gemeinde durch. Oberhalb des Offenbacher Hochbehälters wurden 1,4ha wild, mit Ginster und Schwarzdorn, verbuschte Flächen wieder freigemacht. Die markanten und gesunden Bäume wurden selbstverständlich stehen gelassen. Die vertraglich gesicherte Nachpflege wird durch einen heimischen Landwirt durchgeführt. Diese ökologische Aufwertung führt dazu, dass wir unser Ökokonto wieder mit 140.000 Punkten aufwerten können. Dies entspricht einem aktuellen Gegenwert von ca. 72.000 Euro. Schauen Sie mal dort vorbei, es dürfte Ihnen gefallen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Sanierungsmaßnahmen in unseren Kindertagesstätten
In Kürze werden wir dringend notwendige Sanierungsmaßnahmen in den Kindertagesstätten in Bicken und Ballersbach durchführen bzw. vorbereiten. In der KiTa in Bicken beabsichtigen wir in 3 Räumen die Fußbodenbeläge zeitnah zu erneuern. Dies betrifft den Turnraum und einen Gruppen-/Nebenraum. Zudem prüfen wir die Erneuerung einiger Türblätter. Im 45 Jahre alten Ballersbacher Kindergarten müssen die kompletten Wände im Flurbereich sowie die Personaltoilette dringend renoviert werden. Auch diese Maßnahmen werden derzeit vorbereitet und die Kosten dazu kalkuliert. Wir hoffen auch hier, dass wir die Arbeiten im Frühjahr bis Sommer umsetzen können.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Bleihausanschlüsse
Im Zuge der Wasserzählerwechsel mussten wir feststellen, dass vereinzelte Häuser in unserer Gemeinde über Bleihausanschlüsse verfügen.
Sollte auch Ihr Haus noch über einen Bleihausanschluss verfügen, empfehlen wir Ihnen dringend den Austausch der Leitung durch einen zugelassenen Installateur und ggf. einen Sach- und Fachkundigen Tiefbauunternehmer.
Gemäß § 17 Abs. 1 der Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001) müssen Anlagen für die Gewinnung, Aufbereitung oder Verteilung von Trinkwasser mindestens nach den allgemein anerkannten Regeln der Technik geplant, gebaut und betrieben werden. Die Benutzung von Bleileitungen entspricht nicht mehr den allgemein anerkannten Regeln der Technik, da der Grenzwert für Blei im Trinkwasser (0,010 mg/Liter) nicht sicher eingehalten werden kann. Ein Austausch von Bleihaltigen Hausanschlussleitungen ist erforderlich.
Einen Antrag auf Erneuerung des Trinkwasseranschlusses sowie ein Installateurverzeichnis erhalten Sie im Rathaus, Raum 12 oder auf unserer Homepage unter der Rubrik Leben in Mittenaar/Aktuelles/Trinkwasser.

Termine der Gremien und andere
17.05.2021 Ausschuss Zukunft Mittenaar
27.05.2021 Gemeindevertretung
21.06.2021 Ausschuss Zukunft Mittenaar
05.07.2021 Gemeindevertretung
30.08.2021 Haupt- und Finanzausschuss

Die Tagesordnungen finden Sie unter der Rubrik „Leben in Mittenaar/Politik“